KITEATTITUDE Universal VARIO Bar

Die brandneue Universal VARIO Bar ist DIE neue KITEATTITUDE Bar auf dem Markt, bei welcher die Anknüpfbreite in wenigen Sekunden geändert werden kann.

 

Verwenden sie dieselbe Bar für verschiedene Kitegrößen, so dauert es nur einen Augenblick, um die Breite zwischen den Steuerleinen zu verändern.

 

KITEATTITUDE UNIVERSAL VARIO BAR: DIE UNIVERSELL EINSETZBARE DO-IT-ALL-
KITE-BAR - perfekt für Freeride, Freestyle, Welle oder Hydrofoil.

 

Die neue Universal VARIO Bar ist die Weiterentwicklung der bekannten und bewährten
Universal Bar:

- einfachere und schnellere Verstellung der Breite der Steuer-Leinen: Schlaufen an den
  Back-Leader-Leinen lösen und diese nach innen oder außen schieben! Fertig!

- geschäumte Bar-Enden schützen sie und ihr Brett besser, im Falle eines Sturzes

- neue, hochwertige Dyneema SK 99-Leinen mit sehr geringer Dehnung

 

Weitere Merkmale:

- mit den meisten 4-Leiner Kites kompatibel
- großer Depower-Bereich

- verschiebbares Clamcleat zur Einstellung des nutzbaren Bar- bzw. Adjuster-Wegs
- alle 4 Leinen gleich lang
- Leinenlänge: 18, 20, 22, 24 oder 26 m lieferbar
- Single Front Line Safety
- AKA Quickrelease V2 für einfaches Ausdrehen der Leinen

 

 

Die KITEATTITUDE Universal VARIO Bar ist in 3 Größen erhältlich:

Universal VARIO Bar 55 cm mit 4 Anknüpfbreiten zwischen 43 und 55 cm

Universal VARIO Bar 60 cm mit 4 Anknüpfbreiten zwischen 48 und 60 cm

Universal VARIO Bar 65 cm mit 4 Anknüpfbreiten zwischen 53 und 65 cm

DYNEEMA SK99 LEINEN - HÖCHSTE QUALITÄT!

 

Für die Universal VARIO Bar kommen neue Leinen zum Einsatz, mit geringstmöglicher Dehnung: Dyneema SK99 Leinen, derzeit eine der Besten Kite-Leinen am Markt.

Alle Leinen sind vorgestreckt, somit ist ihre Längenänderung während des Einsatzes sehr gering.

Die durchschnittliche Bruchlast einer Leine beträgt ca. 495 kg.

 

Auch die kite-seitigen Enden der Dyneema SK99 Leinen sind mit einem Knoten in der Schlaufe, so dass diese entweder mit dem Knoten oder der Schlaufe am Kite angeknüpft werden können (je nach Ausführung des Anknüpfpunktes am Kite).

 

LEINEN SETUP

 

Die Universal VARIO Bar wird mit dem Set-Up „4 direct lines" / niedriges V angeboten.

Heutzutage haben Kites beinahe aller Marken, ein „niedriges V“, was bedeutet, dass die Leinen direkt über der Umlenkrolle des Adjusters angeknüpft sind (keine vordere Vorlaufleine). Daher passt dieses Set-Up für die meisten aller Kites auf dem Markt.

 

LEINENLÄNGEN

 

Die Universal VARIO Bar kann mit Leinenlängen zwischen 16 und 26m bestellt werden.

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR KITEATTITUDE UNIVERSAL VARIO BAR

 

SIND DIE BARENDEN STABIL GENUG?
Ja, sie sind stabil genug, da diese aus High-End-Kunststoff mit Glasfaserverstärkung hergestellt sind.

 

KANN EINE BACK-LEADER-LINE SELBSTSTÄNDIG AUS DER KERBE HERAUSRUTSCHEN UND SICH VON SELBST VERSCHIEBEN?

Nein, die Kerben sind tief genug und die Schlaufe an der Back-Leader-Leine zieht sich bei der Benutzung stark genug zu, zudem verhindert eine gewisse Spannung während des Kitens dies.

 

MIT WELCHEN KITE-MARKEN IST DIE UNIVERSAL VARIO BAR KOMPATIBEL?

Die Bar ist "ready to ride" mit den meisten Kites auf dem Markt kompatibel, welche ein Bar-Setup mit 4 „gleich langen“ Leinen benötigen. Anknüpfen und los geht's!

 

WELCHE CHICKENLOOP-GRÖSSE?

Das AKA V2 Quickrelease der Universal VARIO Bar ist mit 3 unterschiedlichen Chickenloop-Größen lieferbar:
 

S (Small) für Wave, Hydrofoil oder Kinder

M (Medium), die Standardgröße

L (Large) für fortgeschrittene Freestyler

Hier finden Sie uns

RADICAL Kiteboards Deutschland

Robert Hauser
Steinbachstrasse 48
DE - 94036 Passau 

Kontakt

Rufen sie einfach an
+49 171 4427260
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 by RADICAL Kiteboards Deutschland