KITEATTITUDE SCHOOL Bar

Die SCHOOL Bar wurde ursprünglich für Kiteschulen konzipiert, daher die Namensgebung.
 

Mittlerweile findet die SCHOOL Bar jedoch auch immer mehr Anklang bei Fortgeschrittenen und Könnern.
 

Im Vergleich zur „normalen“ UNIVERSAL oder FREESTYLE Bar verfügt die SCHOOL Bar über keine „Front Leader Line“, mit einem Splitpoint welcher ca. 1m über dem Pulley des Adjusters liegt.

Das Setup bei der SCHOOL Bar ist mit „4 direct lines“ über dem Adjuster Pulley realisiert. Dies bedeutet, dass die „Teilung“ der Front-Leinen weiter in Richtung Adjuster versetzt wurde.

 

Wie bei der FREESTYLE Bar sind die Barenden „weich“ geschäumt, die Anknüpfbreite kann nicht verändert werden.

 

Belag des Barholms in der Farbkombination Rot/Blau, falls Grün/Blau nicht gefallen sollte.

 

Vorteile der SCHOOL Bar mit „4 direct lines“ Ausführung:
- „V“ der Front-Leinen sitzt noch tiefer
- Ausgleichsmöglichkeit einer geringen Längendifferenz der Front-Leinen durch Trimm-
  Möglichkeit am Anknüpfpunkt
- Option zum Anpassen der Steuer-Leinen Länge (Backlines sind nicht "loop inside loop" an
   den Vorlaufleinen befestigt, sondern „normal“ angeknotet und können z.B. mittels eines
   zusätzlichen Knotens in der Vorlaufleine sehr einfach verkürzt/angepasst werden)
- Einfacheres Entwirren der 4 Leinen, falls der Kite einmal „gerollt“ sein sollte
- Geringeres Gewicht durch Entfall der „Front Leader Line“ und kürzere Vorlaufleinen

Die SCHOOL Bar gibt es in 3 Größen und verfügt  - über die FREESTYLE Bar hinaus - über noch weitere mögliche „Barbreiten“: 42, 50 oder 60 cm "effektive" Anknüpfbreite (Gesamt-Barholmbreite 49, 57 bzw. 67cm).

Hier finden Sie uns

RADICAL Kiteboards Deutschland

Robert Hauser
Steinbachstrasse 48
DE - 94036 Passau 

Kontakt

Rufen sie einfach an
+49 171 4427260
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 by RADICAL Kiteboards Deutschland