KITEATTITUDE Bars: DIE VORTEILE

· KOMPATIBILITÄT

 

KITEATTITUDE Bars sind kompatibel mit allen gängigen Kites, sowohl 4-Leiner- als auch 5-Leiner-Kites.

 

 

· 4- oder 5-LENER BAR-SETUP


KITEATTITUDE Bars können sowohl als 4- Leiner oder auch als 5-Leiner Bar genutzt werden. 
Der Umbau ist sehr schnell und einfach zu machen. Es wird nur die zusätzliche "5th Line" benötigt. Diese ist für alle verfügbaren Leinenlängen erhältlich.

 

· RIESIGER DEPOWER-BEREICH


KITEATTITUDE Bars bieten einen der größten Depower-Bereiche auf dem Markt.
Damit können sie einerseits einen größeren Kite benutzen, andererseits den Kite bei böigen Windbedingungen besser beherrschen.

Der Adjuster-Griff verfügt über ein Klettband, so dass sie diesen am "Aerocleat" an das Gegenstück des Kletts "fixieren" können. Dies verhindert, dass der Griff "herumfliegt" und hilft, dass sie diesen so jederzeit problemlos erreichen können.

Einige Kites benötigen einen kleinen Unterschied in den Leinenlängen. Daher können sie bei den KITEATTITUDE Bars einfach die Leinenlängen trimmen, um diese Längendifferenz zwischen Front- und Backlines zu erreichen.

 

 

· VOLLSTÄNDIG ZERLEGBAR - ERSATZTEILE

 

KITEATTITUDE Bars, die einzige Bar, die sie mühelos komplett auseinandernehmen können.

Es ist somit nicht nötig, eine neue Bar zu kaufen, nur weil eine Komponente abgenutzt ist! Alle Komponenten der Bar können sehr einfach ausgetauscht werden und gibt es einzeln als Ersatzteil. Zu einem fairen Preis.

 

 

· NEUES, SICHERES AKA QUICK RELEASE (QR)

 

KITEATTITUDE Bars sind mit dem neuen, sicheren AKA Quickrelease ausgestattet.

- Ausführung als "push-away" QR - einfach & leicht auszulösen und wieder schnell
  zusammenbaubar

- Chicken Loop in 3 verschiedenen Größen erhältlich

- In Verbindung mit dem "short" Chicken Loop eines der kürzesten QR auf dem Markt.
  Dadurch ist der "Cockpit" näher am Kiter und es kann mehr Depower-Weg genutzt werden.
  Kindern, Jugendlichen und Frauen kommt diese kurze Bauweise sehr entgegen

- Rotierender Chicken Dick, welcher sich für unhooked Manöver zur Seite drehen lässt, um ein
  Wiedereinhaken des Trapezhakens nicht zu behindern

- Swifel am oberen Ende des QR, zum einfachen Ausdrehen der Leinen.

 

 

· EINFACHE ANPASSUNG

 

Die Bars sind "Plug & Ride". D.h. Bar an den Kite anknüpfen und es kann losgehen! Es ist nicht nötig Anpassungen vorzunehmen.

 

Nichtsdestotrotz können Experten die Bar auf ihre eigenen Bedürfnisse abstimmen. Z.B.:
 

- Anpassung der Barbreite („Anknüpfbreite“) je nach verwendeter Kitegröße oder persönlichem
  Geschmack (UNIVERSAL Bar / FOIL RACE Bar)

- Positionierung des Clamcleats: sie können das "Aerocleat" nach oben oder nach unten
  verschieben um den nutzbaren Bar-Weg bzw. Adjuster-Weg auf die Körpergröße bzw. auf die
  Vorlieben des Fahrers einzustellen. Somit können große als auch kleinen Fahrer den Adjuster
  sicher erreichen

- Safety-Funktion an einer Frontleine (SFS) oder an beiden Frontleinen

- Sie können die Leinen an jeden Kite anknüpfen, da die Leinenenden sowohl über Schlaufen
  als auch über Knoten verfügen

 

 

· DIE WAHL DER RICHTIGEN LEINENLÄNGE

 

Wählen sie DIE Leinenlänge, welche für ihren Fahrstil am besten ist: 19, 22 oder 24 Meter sind Standard. Sie können jedoch auch individuelle Längen bestellen.

24-Meter-Leinen eignen sich am besten für mehr Leistung im Low-Wind-Bereich, ebenso wenn sie hoch springen wollen.

22-Meter- Leinen sind eine gute Wahl um in der Welle zu kiten und auch noch ausreichend Power im Low-Wind-Bereich zu haben.

17- o. 19-Meter-Leinen werden beim Hydrofoil-Kiten immer beliebter und auch bei Wellen-Kitern.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Länge für sie am besten geeignet ist, wählen sie 19 oder 22 Meter und verwenden sie bei Bedarf Extensions. Damit erreichen sie immer die beste Performance bei allen Bedingungen.

Die verwendeten Leinen sind Hochleistungsleinen mit sehr geringer Dehnung.
Standard-Leinen haben eine maximale Belastung von >425 kg(!), Race-Leinen von max. 300 kg.

 

 

· "MADE IN EUROPE"

 

KITEATTITUDE Bars werden in Europa entwickelt, produziert und montiert, ebenso stammen die Leinen aus europäischer Fertigung.

 

 

· HIGH END KOMPONENTEN

 

Für die KITEATTITUDE Bars werden die bestmöglichen Komponenten verwendet:
 

- Front Leader Line aus 4mm Dyneema, Belastbarkeit bis 700 kg

- Back Leader Lines aus Dyneema, belastbar bis 500 kg
- Pulleys mit einer maximalen Belastbarkeit von 700 kg

- Bar-Holm Mittelstück ist aus Edelstahl, somit sehr widerstandsfähig und haltbar

- Depower-Tampen mit 5,5 mm Durchmesser und 2 Tonnen Belastbarkeit

- Harteloxiertes und langlebiges "Aerocleat Racing"

- verstärkter Chicken Loop, um bei unhooked Manövern nicht zu verformen

Hier finden Sie uns

RADICAL Kiteboards Deutschland

Robert Hauser
Steinbachstrasse 48
DE - 94036 Passau 

Kontakt

Rufen sie einfach an
+49 171 4427260
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 by RADICAL Kiteboards Deutschland